0049 941 / 56 76 460


Our guests


Pictures speak louder than words… Our guest photos show that Italy’s South with its diverse landscape, its richness in culture and the people’s cheerful way of life is always worth a journey.

Send us your most beautiful holiday photo – it is worth your while.

 


Our guests


Pictures speak louder than words… Our guest photos show that Italy’s South with its diverse landscape, its richness in culture and the people’s cheerful way of life is always worth a journey.

Send us your most beautiful holiday photo – it is worth your while.

Travel experiences and amazing pictures

Here you will find tips, experiences and beautiful pictures from our Amalfi coast-travellers' feedbacks. Of course we would be glad to receive your comments and pictures as well!Each completing of our questionnaire will be rewarded with our Cilentano-shopping bag (fair trade and eco labelled). We also look forward to longer travelogues with photos or videos of you.

Amongst all guest photos we will award the most beautiful ones at the and of the year. 50-Euro-coupons for photos and 100-Euro-coupons for videos can be won.

Wer richtiges Süditalien erleben will, der muss einfach ins Cilento. Da sind wir uns sicher! Von dem traumhaften Haus mit der wunderbaren Terrasse aus hat man einen Blick, der sich nur als einzigartig beschreiben lässt. Das dolce far niente kann man hier - bei hervorragendem regionalen Essen und wenig Tourismus - bestens erleben. Wunderbar! Immer wieder gern!

Werner Z., A-Altmünster, Juni 2013
(Villa Marino)

Spektakulär! Anders lassen sich die Aussichten, die wir in unserem Urlaub in Palinuro genießen konnten, nicht beschreiben. Mit der Villa Marino waren wir sehr zufrieden. Die Betten sind außergewöhnlich bequem und die Küche gut ausgestattet. Empfehlen können wir den Aufstieg zum Leuchtturm. Von dort aus hat man einen wunderbaren Blick über die malerische Halbinsel. Der Cilento ist tatsächlich das wahre Süditalien, wie wir es uns erhofft hatten: Jederzeit wieder!

Angela C., UK-Cambridge, Mai 2013
(Villa Marino)

Es war einfach herrlich! Die Lage des Hauses ist traumhaft, die Ausstattung exzellent. Hier findet man wirklich alles, was für einen komfortablen Urlaub benötigt wird. Die Region ist noch sehr ursprünglich und das Essen in den Lokalen hervorragend! Wir haben bereits das dritte Mal bei Ihnen gebucht und sind hochzufrieden! Wir kommen wieder, die Gegend ist einfach wunderschön!

Silke F.-S., Köln, April/Mai 2012
(Villa Marino)

Die Villetta Annamaria ist wirklich ein sehr gepflegtes und großzügiges Anwesen. Die Einrichtung ist geschmackvoll und der Ausblick wunderbar. Unbedingt ausprobieren sollte man die Kochkünste von Maria. Ihre Ricotta-Ravioli in Tomaten-Basilikum-Sauce sind der Hit! Wir haben die tolle Landschaft, die so viele Ausflugsmöglichkeiten bietet und vom Massentourismus noch unversehrt ist, in vollen Zügen genossen. Wir kommen gerne wieder.

Rolf M. & Katja P., Köln, Juni 2013
(Villetta Annamaria)

Sehr hübsches, supersaubers Häuschen, gemütlich eingerichtet und dekoriert. Eigene Terrasse, riesiger Garten mit vielen Liegestühlen, die Dachterrasse mit tollem Blick sind einfach toll im Oktober. Um die Zeit trafen wir auf leere Strände und Badebuchten. Wir haben es sehr genossen, dass es überall sehr touristenleer war und dementsprechend sehr entspannt zuging. Das Meer war blitzsauber und leuchtete blau-türkis. Die landschaftliche Kulisse im Allgemeinen mit den hohen Bergen, der üppigen, wundervollen Vegetation und dem blauen Meer ist ganz besonders eindrucksvoll.  Besondere Highlights waren die Waldspaziergänge, insbesondere der Spaziergang Nr. 28 aus dem Amman-Buch (Monte S. Biagio) ist sehr zu empfehlen und der Besuch des Keramikateliers "Keramikos" in Maratea Borgo. Alles hat uns sehr gut gefallen, daher würden wir gerne mal wiederkommen. Tipp: Pizzeria "La Bussola" in Fiumicello & Fischlokal "Da Cesare in Cersuta".

Ester & Ralf G., Schmitten, Oktober 2012
(Villetta Annamaria)