0049 941 / 56 76 460


Our guests


Pictures speak louder than words… Our guest photos show that Italy’s South with its diverse landscape, its richness in culture and the people’s cheerful way of life is always worth a journey.

Send us your most beautiful holiday photo – it is worth your while.

 


Our guests


Pictures speak louder than words… Our guest photos show that Italy’s South with its diverse landscape, its richness in culture and the people’s cheerful way of life is always worth a journey.

Send us your most beautiful holiday photo – it is worth your while.

Travel experiences and amazing pictures

Here you will find tips, experiences and beautiful pictures from our Amalfi coast-travellers' feedbacks. Of course we would be glad to receive your comments and pictures as well!Each completing of our questionnaire will be rewarded with our Cilentano-shopping bag (fair trade and eco labelled). We also look forward to longer travelogues with photos or videos of you.

Amongst all guest photos we will award the most beautiful ones at the and of the year. 50-Euro-coupons for photos and 100-Euro-coupons for videos can be won.

In dieser Region gibt es noch so viel zu sehen - sechs Tage waren einfach zu kurz. Die vielen Buchten und Sandstrände sind einfach herrlich! Mit dem Hotel waren wir auch sehr zufrieden: das Essen war lecker und der Speisesaal hat einen wunderbaren Meerblick. WIr waren viel unterwegs: wandern, bootfahren oder Ausgrabungen besichtigen. 

Albuin R., I-Eppan, Juni 2016
(Hotel Da Carmine)

Wir haben unseren Aufenthalt hier sehr genossen! Das Haus hat eine sehr schöne Lage, eine super Ausstattung und bietet einen wunderbaren Ausblick von den Terrassen. Auch mit dem Vermieter verstanden wir uns super. Marina di Camerota ist zudem ein wunderschöner Urlaubsort der noch ursprünglich italienischen Region. Unser Tipp: eine Bootsfahrt von Scario in die Marcellino-Badebucht! Wir waren nicht zum letzen Mal hier!

Annette & Heiko H., Plaue, Juni/Juli 2016
(Villa Nicoletta)

Die cilentanische Landschaft ist einfach toll, das Meer sauber und zudem ist kein Massentourismus in der Region zu verzeichnen. Wir waren nun zum zweiten Mal im Hotel Calanca und freuten uns besonders darüber, dass wir unsere Mahlzeiten draußen unter Olivenbäumen einnehmen konnten! Das Essen war vorzüglich: sowohl das Frühstücksbuffet mit viel frischem Obst und landestypischen Speisen als auch das Abendessen, besonders die leckeren Fischgerichte sind hier hervorzuheben! Das Personal war immer aufmerksam und nett, aber besonders die deutschsprachige Betreuung durch Tiziana war optimal!
Unser besonderes Erlebnis: Nach dem Ausfall der Wanderreise 'Auf den Spuren der italo-griechischen Mönche' hatte Tiziana ein Treffen mit Catharina und Rafaele organisiert. Mit drei anderen Hotelgästen machten wir eine herrliche Wanderung von Palinuro bis Camerota. Im 'Rifugio' von Salvatore wurden wir von der Familie von Rafaele köstlich bewirtet und Rafaele hat viel über die Mönche und die Natur erzählt, was uns Catharina übersetzte!
Insgesamt ein toller Urlaub, wir kommen gerne wieder!

Dagmar & Dietrich H., Hannover, September/Oktober 2016
(Hotel Calanca)
Hans-Peter F. schickte uns gesellige Fotos von seinen Erlebnissen bei der Wanderreise mit Aufenthalt in Hotel Calanca 2016-
(Hotel Calanca)

Das Casa Maria Rosaria ist gemütlich eingerichtet und ist toll gelegen. Gefallen hat uns auch die Ursprünglichkeit, das italienische Alltagsleben, das saubere Meer und die Region, die nicht überlaufen ist. Empfehlen können wir die Bootsfahrt zum Porto degli Infreschi."

Lutz E., Hannover, Juni/Juli 2016
(Casa Maria Rosaria)